Sehnsucht

Manche Nächte können so unendlich lang sein

und du sehnst dich danach,

das der nächste Morgen endlich kommt.

Was nützen dir sehnsuchtsvolle Träume,

wenn sie beim Erwachen wie Seifenblasen zerplatzen.

Manchmal wünsche ich mir noch ein Kind zu sein

um die Welt und das Leben mit anderen Augen zu sehen.


  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: