Startseite > Dies und das > 750.000 Liter Gülle-Silo geplatzt

750.000 Liter Gülle-Silo geplatzt

Gülle-Silo in Vreden geplatzt –
750.000 Liter überfluten Bauernhof

Mann, wat für ne Scheiße… in der nächsten Zeit wird wohl ganz Vreden etwas von dem „Düftchen“ haben……… *grins*.

Gronau/Vreden – Rund 750 000 Liter Gülle sind heute aus einem geplatzten Silo im münsterländischen Vreden ausgelaufen. Das entspricht dem Inhalt von mehr als 3000 Badewannen. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Druck von Gasen das «randvoll gefüllte» oberirdische Güllesilo zum Bersten gebracht, wie die Polizei des Kreises Borken berichtete.


Die Gülle lief auf dem Hofgelände aus, unter anderem in das Regenauffang-Becken. Geistesgegenwärtig schüttete der Bauer sofort den Zulauf zum öffentlichen Kanal mit Sand zu. Er will sich auch um das Abpumpen der Gülle kümmern. Gefahr für die Umwelt besteht laut Polizei nicht.

750.000 Liter Gülle

Advertisements
  1. Januar 14, 2010 um 20:19

    Na hoffentlich bekommen die Arbeiter, die den shit wegmachen, gut Kohle.
    Ist ja heftig.
    Gruß an Dich.

    Gefällt mir

    • Januar 15, 2010 um 18:57

      Ich denke, so eine Arbeit wird nicht gerade gut bezahlt, wenn der Bauer da private Hilfskräfte in Anspruch nimmt. Ein Spezial-Entsorgungsunternehmen nimmt dafür allerdings ein ordentliches Entgelt.
      Tanti Saluti 🙂

      Gefällt mir

  2. B-like-Berlin
    Januar 14, 2010 um 21:23

    Im Winter kommt das doch nicht richtig zur Geltung. Bei Hitze wäre die Wirkung um einiges stärker …

    Gefällt mir

    • Januar 15, 2010 um 19:03

      Stimmt! Wenn ich im Frühjahr/Sommer von Duisburg nach Geldern fahre, kann einem (wenn die Felder mit Gülle frisch bearbeitet wurden) der erfrischende Landduft schon im Auto den Magen umdrehen. 😉

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: