Startseite > Kunst > Spencer Tunick – Der Fotograf der Nackten

Spencer Tunick – Der Fotograf der Nackten

Spencer TunickSpencer Tunick (* 1. Januar 1967 in Middletown, New York) ist ein US-amerikanischer Fotograf. Tunick ist vor allem bekannt durch seine Installationen nackter Menschen, die meist in urbanen Zusammenhängen als ikonographische Symbole „posieren“. Inzwischen hat Tunick mehr als 65 Installationen weltweit realisiert.

2007 lichtete er 2000 Unbekleidete in Amsterdam ab. An vier verschiedenen Plätzen ließen sich die Freiwilligen in der Stadt der Grachten fotografieren. Zum Beispiel posierten sie in einer Parkgarage. Zuvor hatte Tunick in Mexiko-Stadt rund 18.000 Nackte abgelichtet und damit seinen eigenen Rekord aus dem Jahr 2003 gebrochen, als er in Barcelona 7000 Menschen nackt fotografiert hatte.

Amsterdam - Nackte im Parkhaus

Mein Lieblingsfoto ist aber immer noch die „Schafherde“.

SehtestSchafe (PDF-Datei – unbedingt anschauen! *hehe*)

Spencer Tunick

Am 1. März 2010 vor der Oper in Sydney

Advertisements
  1. März 7, 2010 um 19:44

    Das ist echt cool!
    🙂


    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße!
    Heike.

    Gefällt mir

    • März 7, 2010 um 20:40

      Danke Heike.
      Freut mich, das es dir gefällt.
      Ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend.
      Tschüssi, Angelo

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: