Startseite > Dies und das > Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät

Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät

Gmäeß eneir Sutide eneir elgnihcesn Uvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wrot snid, das ezniige was wcthiig ist, ist daß der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn Pstoiion snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sien, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, wiel wir nciht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wrot als gseatems. Ehct ksras, oedr?! Das ghet wicklirh! 😉 Und da gheen wir jrheanalg in die Shluce???????

Advertisements
  1. Max
    Mai 15, 2010 um 07:28

    Das ist echt abgefahren. Ich hatte das auch schon mal gepostet. Es ist aber verdammt anstrengend so zu tippen. Happy WE

    Gefällt mir

    • Mai 15, 2010 um 08:47

      Ich hatte das auch schonmal vor einiger Zeit in meinem Blog gebracht. Eine Wiederholung kann ja nicht schaden. Dir auch ein nice Weekend.

      Gefällt mir

      • Max
        Mai 15, 2010 um 09:00

        Wollte auch nicht angeben. Es ist absolut faszinierend, was unser Gehirn da veranstaltet. Wiederholungen mache ich auch, warum auch nicht. Welcher Leser blättert schon im Archiv…

        Gefällt mir

        • Mai 15, 2010 um 12:46

          Zum Glück mußte ich es nicht tippen, ich habe es von einem Kommilitonen kopiert. 😉 Ist schon sehr interessant, wie leicht es sich lesen lässt.

          Gefällt mir

  2. Udo
    Mai 26, 2010 um 15:46

    Ich hbae den Txet für mieenn Bolg üebronmemn und ein wineg ewretiret.

    http://www.erfolgdurchglueck.de/blog/?p=177

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: