Startseite > Gedichte/Geschichten > Was du für mich bist

Was du für mich bist

Was du für mich bist

Du bist der Eiszapfen im Winter,
in dem sich das Licht bricht und
der mich mit seinem Funkeln
in Erstaunen versetzt.
Du bist der Rauch in bitterer Kälte,
der aus dem Schornstein steigt
und mir sagt,
das ein warmer Ofen auf mich wartet.
Du bist der Stern
in dunkler Nacht,
der mir die Angst vor Dunkelheit nimmt.
Du bist die Kerze,
die mit ihrem Schein
Gemütlichkeit verbreitet.
Du bist der Traum
aus vergangener Nacht,
der mich verzaubert.
Du bist der Wille,
der mir durch den Alltag hilft
und Leben heißt!

Du bist meine Berechtigung zu sein.

(Caterin Maló)

Advertisements
  1. Max
    Mai 14, 2010 um 13:43

    ‚Max‘ hätte vollkommen ausgereicht!
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Gefällt mir

    • Mai 14, 2010 um 22:32

      Cretino!

      Gefällt mir

      • Max
        Mai 15, 2010 um 12:44

        Ich bin mir zu 100% sicher, dass ‚Cretino‘ eine Beleidigung ist. Erinnert mich fern an Kretin. Du Arsch! :mrgreen:

        Gefällt mir

        • Mai 15, 2010 um 15:09

          Nö, kann keine Beleidigung sein du `Blödmann´(Cretino). Meine Frau Mutter hat mir immer gesagt: „Bambino, sag immer schön die Wahrheit, auch wenn es deinem Gegenüber nicht gefällt, speziell, wenn du einem Max begegnen solltest.“ :mrgreen: 😉

          Gefällt mir

          • Max
            Mai 15, 2010 um 16:29

            Na endlich! Mein erster lauter Lacher des Tages! Danke!

            Gefällt mir

  2. Mai 15, 2010 um 13:11

    Mir g’fällts 😉

    Gefällt mir

    • Mai 15, 2010 um 15:20

      Ciao Emily, schön, dass du bei mir reinschaust. Ich mag halt Gedichte wie diese. Obwohl es mich juckt und ich mal wieder so ein bisschen „Schweinekram“ bringen will. Lange dauert es nicht mehr. *hehe*
      Einen lieben Gruß an dich und ich wünsch dir ein schickes WE.
      Tanti Saluti Angelo 🙂

      Gefällt mir

  3. Mai 15, 2010 um 16:24

    Ich komme jedenfalls gern mal wieder vorbei. Auch mit Schweinkram 😉

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: