Archiv

Archive for Juni 28, 2011

Tiziano Ferro „Indietro“ feat. Kelly Rowland

Schade, dass nur Native Speaker den Text verstehen und hierzulande man Tiziano Ferro nur wegen dem R’n’B-Cover „Perdono“ kennt. Er hat nämlich noch viel mehr, bessere und schönere Lieder (und Alben) geschrieben, u. a. auch „Imbranato“, „il Regalo più grande“, „Rosso Relativo“, „Sere Nere“, „Non me lo sò spiegare“ und vor allem: „Indietro“ feat. Kelly Rowland (Italo/Amerikan. Produktion). Hier eins meiner alltime Fav.

%d Bloggern gefällt das: