Archiv

Archive for September 2011

Bereitschaftsinsuffizienz

September 16, 2011 2 Kommentare

Die Bescheinigung macht aus der chronischen Arbeitsunlust eine wissenschaftlich mehr oder weniger anerkannte Krankheit. Einfach dem Arbeitgeber vorlegen und ihr seit auf unbestimmte Zeit vom Dienst befreit.

In Memorial

September 11, 2011 1 Kommentar

In Memorial an einen denkwürdigen Tag, 3:38 Minuten, um sich noch mal über die wichtigen Dinge im Leben zu besinnen:

 

Muss hier an dieser Stelle noch was loswerden.
Das Ganze jährte sich zum 10. Mal! Eine Gelegenheit mal über das Leben nachzudenken und sich darüber im Klaren zu werden, dass von einem Moment auf den anderen alles vorbei sein kann, egal ob man 1h oder 100h die Woche arbeitet und man deswegen die wenigen Momente, die man mit seinen Liebsten verbringt, genießen sollte und diese so oft wie möglich, intensiv erleben…

Zuallerst: Dies ist kein Virus! (Bei manchen Leuten erscheint eine solche Warnung)
Ich kenne und besuche die Seite seit einigen Jahren und sie hat sich nicht verändert: Zum 10. Jahrestag der Tragödie bitte das Video und das Kondolenzbuch unbedingt ANSEHEN u./o. SHAREN. Mir kommen jedes Mal fast die Tränen. Mille Grazie.

http://www.freaksoftomorrow.de/anschlag/

What A Fuck

September 10, 2011 3 Kommentare

Duschen, Kaffee, Statistik lernen… WHAT THE FUCK

 

Kategorien:Musik Schlagwörter: , , , , ,

Frühling, Arschloch, Herbst und Winter!

September 7, 2011 13 Kommentare

+++SONDERMELDUNG+++SONDERMELDUNG+++SONDERMELDUNG+++
Die lustigsten T-Shirtsprüche für diesen Sommer:
Sommer 2011 – ich hab mitgefroren!
Sommer 2011 – suchst du noch, oder frierst du schon?
Sommer 2011 – ich war dabei! Die vollen 8 Tage… (… im April)
NEU! Die neuen Jahreszeiten: Frühling, Arschloch, Herbst und Winter!
+++SONDERMELDUNG+++SONDERMELDU
NG+++SONDERMELDUNG+++

Ich hab’s rausgefunden was SOMMER heißt !!!
S -weatshirt
O -hrenwärmer
M -ultifunktionsjacke
M– iese Laune
E -iskalte Füße
R– egencape

So! sollte der Sommer aussehen…

Ich würde ja den Job der Sonne sofort übernehmen, wenn ich könnte.

Denn da wüsste ich schon, was meine Pflichten wären. *hehe*

…heute bin ich aber auch so was von verspielt.

Sexy Hühnersuppe

September 5, 2011 4 Kommentare

Was tun bei Kopf-, Hals- und Glied erschmerzen? Da hilft nur ein altes Hausrezept von Muttern: Hüüüühnersuppeee……

Nicht wirklich sehr appetitanregend, nicht wahr. Nun, eine Alternative gäbe es da schon…… *hehe*

V

V

Ich glaube es nicht… ;)

September 4, 2011 3 Kommentare

Genial….. ich lach mich weg! ;)

Wecken verboten

Wer meint, dass es einer Bestrafung gleichkommt so früh schon aufzustehen, der hat vollkommen Recht damit. Meine Augen sind noch vom Schlaf verquollen, meine Stimme von den gestrigen Gesangseinlagen (Karaoke) heiser. Und überhaupt, hätte ich vielleicht nach dem sechsten Pils auf was alkoholfreies umsteigen sollen.

Zumindest kann ich froh sein, dass ich heute in meinem eigenen Bett aufgewacht bin und nicht in irgendeiner WG und wie bin ich überhaupt nach Hause gekommen? Froh darüber, dass die riesige Blondine (gefühlte drei Köpfe größer als ich) nicht neben mir liegt, die mich den ganzen Abend über vernaschen wollte, „übergebe“ ich mich mal dem Sonntag, der ja wettermäßig auch heute für gute Stimmung sorgen soll. Nur ich merke davon im Moment rein gar nichts.

Gourmet-Meile Metropole Ruhr

Die Gourmet-Meile Metropole Ruhr auf Zollverein ist am 02. September 2011 gestartet.

Das diesjährige kulinarische Ereignis werde ich mir nicht entgehen lassen und der Veranstaltung an diesem Wochenende einen ausgiebigen Besuch abstatten. Mir knurrt jetzt schon der Magen, wenn ich nur daran denke und bei dem schönen Wetter kann da ja eigentlich nichts mehr schiefgehen. „Glück auf“ – lassen wir uns überraschen!

Fünfzehn Restaurants aus den Städten Bochum, Gelsenkirchen, Heiligenhaus, Mülheim an der Ruhr und Essen, werden für das leibliche Wohl sorgen und den Besuchern ein unvergessliches Wochenende bereiten. Bei Interesse einfach mal bei ESSEN GENIESSEN E.V. reinschauen. Dort locken auch noch andere Events.

(Zur Vergrößerung auf die Fotos klicken)

Feuerwerk der Gefühle

September 2, 2011 6 Kommentare

Vor langer Zeit haben wir uns das erste Mal gesehen-
noch glaubte ich anfangs nicht an unser großes Glück.

Doch im Leben kommt alles anders als man denkt-
eine Eingebung sagte mir, sage es, sage: „Ich liebe Dich“.

Hätte ich es nicht getan- ich hätte nie erfahren
wie viel Liebe, Zärtlichkeit, Wärme
und Geborgenheit Du schenken kannst.

(Zur Vergrößerung bitte das Bild anklicken)

Aber so erlebte ich Deine Liebe und Zärtlichkeit,
Deine Wärme und Geborgenheit,
wie ich sie bisher noch nie erfahren hatte.

Ich spüre noch immer
Deine Hände, Deine Lippen und
die Wärme Deines Körpers.

Spüre noch immer
Deine Liebe und Zärtlichkeit,
Deine Wärme und Geborgenheit.

Es gibt Stunden, da sehne ich mich nach Dir.
Sehne mich nach Deiner Liebe und Zärtlichkeit,
Deiner Wärme und Deiner Geborgenheit.

Werbung à la Hollywood

Werbung, aber mal ganz anders. Tolle Animation… ein Werbespot, der es leicht mit seinen großen Hollywoodvorbildern Pixar & Co. aufnehmen kann, aber von einem Berliner Studio stammt.

%d Bloggern gefällt das: