Startseite > Dies und das > Sexuelle Nötigung – Mann nach Schäferstündchen in Not

Sexuelle Nötigung – Mann nach Schäferstündchen in Not

Jaja… die lieben Bayern: Wunschtraum oder Albtraum. Was meint ihr? 😀

Dies ist keine Zeitungs-Ente à la Bild, sondern ein original Polizeibericht…

Bayerische Polizei – Mann nach Schäferstündchen in Not

 

 

Advertisements
  1. April 19, 2012 um 10:44

    *ichlachmichkaputt* 😀

    Gefällt mir

    • April 19, 2012 um 23:59

      Nene, nicht kaputtlachen, bist doch ein gern gesehener Gast in meinem Blog, Tildalein. 😉

      Gefällt mir

  2. April 19, 2012 um 11:47

    hmpf … liegt doch nur am stehvermögen , meinst du nicht ? Ansonsten findet mann das doch geil ^^

    wie lange hat sie wohl kein sex mehr gehabt ? :O)

    Gefällt mir

    • April 20, 2012 um 00:04

      Also ich weiß nicht. Wenn der Typ diese Schnecke so oft beglücken MUSSTE, dann macht das doch echt keinen Spaß mehr… Hmmm!? Der Mann tut mir echt leid, so schnell wird der wohl nicht mehr so einfach auf’n Quicki mitgehen. ^^

      Gefällt mir

      • April 20, 2012 um 00:05

        Quicki = mit i oder ie? Wie auch immer… ^^

        Gefällt mir

        • April 20, 2012 um 09:41

          na ja .. ein rechter mann wäre da ja auch wohl raus gekommen 😛

          Gefällt mir

          • April 25, 2012 um 11:03

            Hmmm… es gibt da aber auch Frauen, die sind schon ziemlich stark und können auch einen rechten Mann gewaltig in die Enge treiben. :p Vielleicht gehört der genötigte Typ auch zu der Kategorie Mann, der keine Frauen schlägt, nicht einmal in so einer aussichtslosen Situation, in der er sich befand!?

            Gefällt mir

  3. April 19, 2012 um 17:12

    Bei mir kratzten früher auch immer die Frauen an der Tür, aber ich hab sie auch nicht raus gelassen. Ich hatte aber auch keinen Balkon. :mrgreen:

    Gefällt mir

  4. April 25, 2012 um 10:21

    Ja, so ist es und es lässt sich nicht verleugnen, früher war eben alles besser (und ich jünger). 🙄

    Gefällt mir

    • April 25, 2012 um 11:06

      Hat mir mein Padre auch schon gesagt und der ließ früher garantiert nichts anbrennen. Darum nutze die Zeit, so lange du noch jung bist, meint er. Recht hat er! 😉

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: