Startseite > Dies und das > Liebe ist nichts für Feiglinge

Liebe ist nichts für Feiglinge

Werte für die perfekte Liebe: Respekt, Geduld und Hingabe.

Liebe ist nichts für Feiglinge

Advertisements
  1. Januar 29, 2013 um 15:45

    Schwere Kost … lieber Angelo. Sollte man nicht einfach lieben, weil man es so empfindet?

    Gefällt mir

  2. Februar 1, 2013 um 23:51

    Hi Angelo, aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass daran etwas Wahres ist. Ohne Hingabe keine Liebe! Und dazu braucht man Mut, der aber belohnt wird, und so wird man immer mutiger 🙂
    Liebe Grüsse Kalle

    Gefällt mir

  3. jasieblume
    Februar 22, 2013 um 17:57

    Toller Text. Zum einer solchen Offenheit mag sich wohl kaum einer bereitfinden, auch wenn ich mich an dem Wort vom Selbstmord störe, aber vermutlich ist das wieder mal ein Übersetzungsmangel und bezieht sich weniger auf das Bewußsein eines Ich, das ein Du umarmen möchte, als auf das Ego, dass sich des Dus zu bemächtigen strebt..
    Den Absatz zum Liebhaber finde ich auch ganz bemerkenswert, denn demnach wäre der Liebhaber eine Art Techniker, der Stolz auf seine Fähigkeiten ist und dessen Eroberungen demgemäß eher die Objekthaftigkeit von Projekten haben, an denen er eines nach dem anderen beweisen kann, wie gut er ist. Joa – darunter kann ich mir etwas vorstellen.
    Der blumige Schluss ist wieder was für’s Herzchen, aber es stimmt doch: wer liebt verschwendet sich, rechnet nicht auf 50% Unkostenbeteiligung am Einsatz und denkt auch nicht ans Energiesparen.

    Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: