Archiv

Posts Tagged ‘Berliner’

Eine Wurst kommt selten allein

Januar 12, 2012 6 Kommentare

Siehst du Roberto, jetzt kommt dein Foto doch noch zum Einsatz. Du konntest bzw. wolltest es nicht für deinen Blog verwenden.  ^^

„Zu den Zierden Deutschlands gehören seine Städte. Unter ihnen ist Berlin weder die älteste noch die schönste. Unerreicht aber ist seine Lebendigkeit.“

(Richard von Weizsäcker)

Ein Hot Dog in Berlin

Aber so haben die meisten sie am liebsten.

…und so.  ;-)

Ein Italiener in Bayern?

Ein Preuße macht mit seiner Tocher Urlaub in Bayern. Kaum angekommen, werden sie gleich auf ein Dorffest eingeladen, wo die Tochter von einem stattlichen jungen Bayern in landesüblicher Tracht zum Tanz aufgefordert wird.
Als sie nach drei Tänzen wieder zu ihrem Vater zurückkehrt, sagt der:
„Siehste, jetz haste ooch ma mit´n richtijen Bayern jetanzt!“
„Nee, Papa,“ antwortet sie, „det warn Italiener“.
„Quatsch!“ sagt der Vater, „kiecken Dir doch an: Die Seppelhosen, und der Hut mit´n Jamsbart – det isn Bayer, det sieht doch´n Blinda mit´n Krückstock!“
„Nee, Papa, det isn Italiener, er hat doch mit mir Italienisch gesprochen!“
„Wieso, wat hatta denn jesacht?“

„Ick weess nich, et klang wie… difickiano…“


Stimmt, sie hat Recht, hört sich wirklich sehr italienisch an. So oder so! *hehe*

%d Bloggern gefällt das: