Archiv

Posts Tagged ‘Facebook’

Manipulationen von Rezensionen

Überrascht hat es mich letztendlich nicht, dass Amazon meine Rezension nicht angenommen hat. Und das ist auch völlig korrekt, denn schließlich ist es ja auch keine. Aber trotzdem schade.

Mein Verdacht, dass es sich hier um Missbrauch handelt, ist schon nicht unbegründet. Habe ich doch in diversen Gruppen selbst lesen können, wie Schreiberlinge dazu auffordern eine Rezension abzugeben. Im Gegenzug erhält man vorab eine kostenlose Ausgabe des entsprechenden Buches. Auch diese Art von „Gefälligkeiten“ war einer der Gründe warum ich diverse Gruppen von Autoren/Büchern letzte Woche verlassen habe. Von einigen Mitgliedern, Moderatoren und Administratoren mal ganz abgesehen.

Diese 5-Sterne-Rezensionen konnte ich nicht nachvollziehen und so hatte ich mir die Leseprobe auf meinen Kindle geladen und gelesen. Einfach nur dilettantisch geschrieben! Selbst diese Leseprobe konnte ich nur kopfschüttelnd abbrechen. Eine Frechheit, was heutzutage dem Leser vor die Füße geworfen wird. Aber manche scheinen es ja zu fressen. 

Miamo Zesi

~~~~~

Rezensionen Missbrauch.jpg

Advertisements

Facebook im Real Life

Besonders der letzte Beitrag hat auch mir sehr gut gefallen. ^^

 

~~~~

Langer Monolog, statt Konversation

Wenn aus einem gewünschten(oder auch nicht) Beitrag/Kommentar quasi eine Kurzgeschichte wird. Wer will das haben? Ich nicht! *gähn* Bloß schnell wieder einklappen. ^^

Mehr anzeigen

~~~~~

 

Politisch engagiert auf dem Sofa

„Eventuell muss man irgendwann aufhören,

den ganzen Tag politisch engagiert auf dem Sofa zu sitzen.“

(die verhuschte @FrauSieben)

mann-der-auf-sofa

~~~

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , , ,

Ein WUNDER(volles) Land für Alice

Eine Gruppe wurde in Facebook erstellt, um Hilfe für die kleine Alice zu bekommen.

Ein wunder(volles) Land für Alice

Maya Heyes Tochter Alice ist krank und braucht all unsere Hilfe. Die Suche nach einem Spezialisten gestaltet sich schwerer als gedacht und wir alle wissen, das die Krankenkassen nicht alles übernehmen. In dieser Gruppe werden Bücher und andere Dinge versteigert, um so an ein wenig Geld für Alice ihre Behandlung zu kommen, oder zumindest Geld für den Sprit, damit sie quer durch Deutschland fahren kann. Mehr Informationen und natürlich wünschenswerte Auktionen gibt es hier in der Facebook Gruppe: Ein WUNDER(volles) Land für Alice Schaut doch einfach mal vorbei, wenn Ihr der kleinen Alice helfen wollt.

Tagebuch der Eltern

Ein wunder(volles) Land für Alice_02

Michael Stokes für 30 Tage von Facebook gesperrt

WHAT THE FUCK Facebook? Erst wurde er für 24 Stunden gesperrt, weil er ein Buch Cover gepostet hatte, auf welchem ein nackter Mann abgelichtet war. Es ging übrigens um dieses Buch hier: Bare Strength Hardcover – November, 2014 (Amazon) Aber es kommt noch schlimmer.

Die Künstlerseite Michael Stokes Photography (Facebook)  wurde doch dann tatsächlich einige Tage später für weitere 30 Tage gesperrt, nachdem das Foto mit den beiden Uniformierten erschien. Ich kann es nicht nachvollziehen warum diese Sperre veranlasst wurde, denn die Arbeiten von Stokes sind wundervoll. Es geht hier um KUNST und nicht um Pornografie. Da gibt es nämlich einen feinen Unterschied!

Aber überlegen wir einmal. Amerikaner! Uniformen! Zwei Männer! Ein angedeuteter Kuss! Da zeigt sich doch mal wieder das amerikanische homophobe Arschloch! (Und ja, ich weiß, die Amerikaner sind es nicht alleine.)

This really pisses me off!

https://twitter.com/Stokes_Photo/media

Michael Stoke - Facebook 24 Std.-Sperre

https://twitter.com/stokes_photo

Michael Stoke - Facebook 30-Tage-Sperre

Ich bin ein Star – holt mich hier raus!

Fundstück in Facebook: :D :D :D

Wendler

 

%d Bloggern gefällt das: