Archiv

Posts Tagged ‘Karriere’

Life

April 21, 2019 1 Kommentar

~~~

„Life is what happens in between, while you’re busy making some plans.“

John Lennon

Copyright AngeloConCuore

Der Weg des Lebens

Wohin er mich wohl führen wird…

… ne, ist klar. Im Moment, heute, jetzt, hier, garantiert führt mich nichts nirgendwo hin. Mir fällt die Decke auf den Kopf und ich höre meine Musik. Laut ist sie, sehr laut und ich bekomme fast einen Ohr -gasmus. Hahahaaa, ich lache gleich selber über mich. Ach, mache ich das nicht immer? Klar, wer dies nicht kann, ist voll im Eimer. ICH kann nicht mehr. Die letzten Monate haben so einiges von mir abverlangt. Zig OPs und es ist noch nicht vorbei. Ich komme mir vor, wie ein Nadelkissen, aber es passt keine Nadel mehr hinein, hört ihr. Aber ich lächle, ich lächle in die Kamera des Lebens. Auch wenn es in mir ganz anders aussieht.

Workeholic

November 28, 2009 4 Kommentare
Meine bisherige Karriere:

08.2004 – 07.2006 Ausbildung zum staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten für Fremdsprachen (Englisch, Spanisch, Französisch)
09.2006-04.2007 Agenturmitarbeiter für Hapag Lloyd Express
04.2007- Call Center Agent im internationalen IT Support (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch).
Während des Studiums verschiedene Jobs und Tätigkeiten u.a. als Promoter, Darsteller, Host, ShootingModel, Komparse, Show-Act, Animateur, Walking Act, Comedy/Flirtshow-Protagonist, Messehost, Eventhost, Teamleiter, Helping Hand, Sportmodel, Supervisor, Info-Desk-Desk, Volunteer, Flyerverteiler, Moderator, Event-Animation, Praktikant, Dolmetscher, Entertainer, Testperson, Mystery Checker, Warm-Upper, Übersetzer, Undercover-Partyanfeuerer (Ja, das gibt es!), Test Driver Ambassador, VIP-Betreuung, Koordinator, Assistent, Schreihals, SMS-Softwarenutzer, Marktforscher/Interviewer, Kommisionierer, Modelscout, Nikolaus, Merchandiser , „Pseudo-Fan am roten Teppich“, Statist, Weihnachtsmann, Hobby-Fotograf, Kongress-Akkreditierung, Veló-Taxi-Fahrer, Parkplatzeinweiser, Frequenzmessungsklicker u.v.m.

— to be continued —
Wie ich feststelle, bin ich mir für nix zu schade…
Und so sehe ich dann meistens nach geleisteter Arbeit aus….. ;)



Kategorien:Über mich Schlagwörter: , , ,
%d Bloggern gefällt das: