Archiv

Posts Tagged ‘Krieg’

Statistik des AngeloConCuore

April 10, 2019 2 Kommentare
Mohn

© VOBARL

Meine Statistik per 10.04.2019 sagt sehr viel über meinen Blog, meine Beiträge, aus. Dieses Jahr feiere ich bald mein 10-Jähriges in WordPress und ich freue mich sehr darüber. Auch wenn ich in den letzten Jahren nur wenige Likes bekam, heißt dies nicht, dass man meinen Blog meidet, ganz im Gegenteil.

Blog Stats 10.04.2019

Leider ist Facebook schon lange nicht mehr das, wofür es einmal erschaffen wurde. Natürlich bin ich noch regelmäßig dort, um mich speziell mit meiner Familie, meinen engsten Freunden, auszutauschen. Aber ich merke, wie ich mich immer mehr von FB fernhalte, denn es tut mir nicht gut.  Es tut mir nicht gut zu sehen, wie Menschen sich dort verhalten. Wie unfreundlich sie miteinander umgehen. Wie sie sich beleidigen. Wenn diese in der realen Welt meinen Weg kreuzen würden, würde ich mich doch auch aus Desinteresse von diesen abwenden, bzw. ignorieren. 

Lange Rede, kurzer Sinn, deshalb habe ich mich entschieden wieder etwas mehr Zeit in WordPress zu verbringen. Amen.

ani-katze

Wie uns illegale Kriege schmackhaft gemacht werden – Sündenfall Kosovo 1999

Ein sehr interessanter Vortrag von Dr. Daniele Ganser (Historiker und Friedensforscher).

 

Das Buch ‚Illegale Kriege‘ empfehle ich, da es dazu beiträgt, dass die Lügen der Politiker immer weniger Erfolg zeigen, indem man anhand aufgedeckter Manipulationen die neuen Manipulationen enttarnt.

Kseniya Simonova – Die Künstlerin des Sandes

März 13, 2010 14 Kommentare

Dieses Video sollte man gesehen haben!!!

Es zeigt die 24-jährige Kseniya Simonova, die Gewinnerin eines Talentewettbewerbes in der Ukraine. Sie zeigt eine Folge von Bildern, die sie mit Hilfe von Sand mit ihren Fingern auf eine von unten beleuchtete Glasplatte zeichnet. Die Bilder werden mittels Projektor vor Publikum auf eine Bildleinwand projiziert. Ihr Talent – zugegebenermaßen merkwürdig und ungewohnt – ist sehenswert. Die Darbietung hat so machen im Publikum zu Tränen gerührt.

Zu Beginn zeigt sie ein Paar, das Hände haltend auf einer Bank unter Sternenhimmel sitzt. Kampfflugzeuge erscheinen und die friedliche Szene wird ausgelöscht. Sie wird ersetzt durch ein weinendes Frauengesicht – dann sieht man ein Baby, und das Gesicht lächelt wieder. Und wieder kommt Krieg. Die Künstlerin wirft Sand auf die Glasplatte und zeichnet Chaos. Daraus wird wieder ein junges Frauengesicht geformt, die Frau altert schnell und wird zur Witwe. Aus ihrem zerfurchten Gesicht entsteht das Denkmal für den unbekannten Soldaten. Kurz darauf blickt man aus einem Raum durchs Fenster nach außen. Am Fenster erscheint ein Mann, presst seine Hände gegen die Glasscheiben und winkt Goodbye.

https://www.youtube.com/watch?v=n5bdMyOWLHg

Kseniya Simonova (* 1985 aus Jewpatorija, Ukraine) ist eine ukrainische Künstlerin, die sich mit Sandanimationen befasst. Mit ihren Sandanimationen wurde sie 2009 Gewinnerin der ukrainischen Version von „Das Supertalent“.

Kseniya Simonova – Sankt-Georg.Info


%d Bloggern gefällt das: