Startseite > Dies und das, Sex > Wochenendworkshop – Lerne masturbieren bei Reybihn Wund

Wochenendworkshop – Lerne masturbieren bei Reybihn Wund

Wo? Wo? Wo?

Das ist kein Fake, nä? Ich sage mal so, man sollte für alle Eventualitäten offen sein.

Und ich dachte, dass ich schon alle „Workshops“ kennen würde… ^^

Advertisements
  1. ღDreams☆of☆Shadowღ
    Oktober 7, 2012 um 19:16

    ja also wenn man das so überlegt ….sind wir doch ehrlich so einfach geht das eben nicht man braucht da schon ein wenig Inspiration , also so bei dem Blick auf dem Bild fällt mir nichts ein …. rein gar nix also werd ich das wohl wo anders machen ;-)

    • Oktober 7, 2012 um 19:39

      Och gucken kann man doch mal. Außerdem würde ich meinen Schatz mitnehmen, er kann mir dann hilfreich zur Hand gehen, wenn ich vielleicht nach mehreren Stunden etwas schwächeln sollte… ^^

      PS: Bietet Google eigentlich auch Wichsvorlagen an? Ich bin denn mal weg… ;-)

  2. Oktober 8, 2012 um 19:37

    So viele Stunden schaffe ich in meinem Alter nicht mehr…:( *ggg

    • Oktober 10, 2012 um 00:38

      Kommt ja auch wohl eher auf die Qualität und nicht auf die Quantität an! Großes italienisches Ehrenwort. ;-)

  3. Oktober 12, 2012 um 17:15

    *rofl*

  4. jasieblume
    Oktober 16, 2012 um 06:12

    Also hat der „Größer-Höher-Weiter“-Gedanke nun auch den Monosex erreicht? Das ist herb.

  5. Oktober 30, 2012 um 09:12

    Digga, hast mich erkannt so ganz ohne Haare? ^^

  6. Helmfried Schopenhauer
    April 5, 2014 um 03:16

    Der Ersteller des Postings sollte mal besser das wichsen sein lassen…kein Fake? Nöö, sicher! Autofellatio und Reib ihn Wund klingt auch wirklich nach echten Namen. Schlecht gemachte Werbeanzeige die jeder dahergelaufene sicher lustiger und stilechter basteln könnte.

    • April 8, 2014 um 15:27

      Guten Tag, Herr Schopenhauer. Ich bin mir sicher, dass ihnen zu dieser Werbeanzeige ein weitaus besserer Stil von der Hand gegangen wäre. ^^

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: