Archiv

Archive for the ‘Politik’ Category

Wie uns illegale Kriege schmackhaft gemacht werden – Sündenfall Kosovo 1999

Ein sehr interessanter Vortrag von Dr. Daniele Ganser (Historiker und Friedensforscher).

 

Das Buch ‚Illegale Kriege‘ empfehle ich, da es dazu beiträgt, dass die Lügen der Politiker immer weniger Erfolg zeigen, indem man anhand aufgedeckter Manipulationen die neuen Manipulationen enttarnt.

Advertisements

Politisch engagiert auf dem Sofa

„Eventuell muss man irgendwann aufhören,

den ganzen Tag politisch engagiert auf dem Sofa zu sitzen.“

(die verhuschte @FrauSieben)

mann-der-auf-sofa

~~~

Kategorien:Politik Schlagwörter: , , , ,

Merkel und Sarkozy feat. „Dinner for one“

Dezember 29, 2011 2 Kommentare

~~~

„Same Procedure as every Year, Nici!“ Der EU-Rettungsgipfel mal etwas anders. *hehe*

~~~

Angela Merkel – Blick in die Zukunft

Dezember 28, 2011 7 Kommentare

2 0 1 2

 

Angela Merkel und ihr Blick in das Jahr 2012? Oooha… ich bin mir sicher, da wird noch einiges auf uns zukommen!!!

„AUS DEM WEG!  HIER WIRD JETZT RICHTIG AUFGERÄUMT!“

Das Traumpaar von Europa

Volker Pispers vs Angela Merkel

Dezember 7, 2011 4 Kommentare

Diesen Volker Pispers mag ich. Er hat einfach einen netten Humor und spricht mir aus der Seele.

Willkommen bei Volker Pispers

Ändere etwas am deutschen Bildungssystem!

Seit dem 14. Februar 2011 geht es um die wirklich wichtigen Themen in Deutschland. Darf es Studiengebühren geben, ist das Zentralabi sinnvoll, welche Chancen haben Kinder mit Migrationshintergrund? Nur noch bis zum 6. März hatten wir die Möglichkeit auf http://www.bildung2011.de das deutsche Bildungssystem zu bewerten. Unsere Meinungen und Ergebnisse werden Mitte März der Bundesregierung übergeben. Wir sind nicht allein, auch deutsche Prominente wollen Bewegung in die Bildungspolitik bringen. Glaubt ihr nicht? Seht selbst…



Dann sparen wir (also ihr) mal schön

(Foto: REUTERS) tagesschau.de

Laut den Worten von Frau Merkel hat Deutschland seit vielen Jahrzehnten über seine Verhältnisse gelebt. Dies führt jetzt dazu, dass sich die Deutschen auf einen spürbaren Sparkurs einstellen müssen. Die nächsten Jahre sollen pro Jahr zehn Milliarden Euro eingespart werden. Dabei sollen alle Bereiche einbezogen werden, wo Geld zu sparen ist. Ein Tabu wird es in keinem Bereich geben. So soll die Erziehungszeit nicht bei der Rentenforderung anerkannt werden. Ebenso stehen diverse Subventionen auf dem Prüfstand.

Quelle: www.tagesschau.de

Merkel: „Wir (also ihr) müsst deutlich mehr sparen, damit wir (also wir) uns in Zukunft die (also unsere) Gehaltserhöhungen auch leisten können. Wir (also ihr) müsst den Gürtel wesentlich enger schnallen.“ :mrgreen:

%d Bloggern gefällt das: