Startseite > Gedichte/Geschichten > Der Traum des Schmetterlings

Der Traum des Schmetterlings

Ein chinesischer Philosoph erzählte seinen Zuhörern folgende Geschichte:

Ein Mann fiel eines Nachmittags in einen sanften Schlaf. Er begann zu träumen und träumte davon, ein Schmetterling zu sein. Als Schmetterling flog er dann von Blume zu Blume und sammelte Blütenstaub. Er öffnete und schloss auch seine Flügel. Dabei fühlte er seine Leichtigkeit und seine Zartheit. Als ein sanfter Wind wehte, lies er sich im Wind treiben und segelte froh dahin. Dann aber wachte der Mann auf. Er stellte verwundert fest, kein Schmetterling, sondern ein Mensch zu sein und wurde sehr traurig.

Aber wer ist er nun wirklich? Ist er ein Mensch, der geträumt hat, ein Schmetterling zu sein, oder ist er ein Schmetterling, der geträumt hat, ein Mensch zu sein?

Was ist wahr?

Woher können wir wissen, was Wirklichkeit und was ein Traum ist?

Gibt es Situationen, in denen du manchmal nicht glauben kannst, dass das Wirklichkeit ist?

Advertisements
  1. Juli 30, 2012 um 16:26

    Hast du sehr schön ge(be)schrieben lieber Angelo ob Wahrheit oder Traum,
    empfindet oder sieht jeder für sich anders denke ich 😉
    Zitat von Paulo Coelho:
    Die Möglichkeit das Träume wahr werden können, machen das Leben erst interessant.
    Grüße dich wieder mal lieb und wünsche dir eine traumhaft schöne Woche 😉

    Gefällt mir

    • August 5, 2012 um 08:49

      Dankeschön, Ann! Ich kann dir nur sagen, dass ich meinen Traum lebe, also ist es die Wirklichkeit für mich. Manchmal denke ich schon, wenn ich mein Glück kaum fassen kann, dass alles wie eine Seifenblase irgendwann zerplatzen könnte. Aber daran möchte ich nicht denken, nicht heute!
      Einen ganz lieben Gruß an dich.

      Und ja, ich hatte eine richtig tolle Woche und die lassen wir heute so richtig schön ausklingen. Es wird gebacken – Kuchen – meinen Lieblingskuchen. Der schmeckt nach Sommer, Sonne und noch viel mehr. 😉

      Gefällt mir

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: